Sonnenflecken, Altersflecken, Warzen, Muttermale, Hämorrhiden, Hautverfärbungen, Melanome, Hautkrebs, Brustkrebs, Nävus - Geburtsmale oder Storchenbiss, Hautanhängsel, Fieberblasen, Schuppenflechte, Neurodermitis

.  

Plagen dich Hautveränderungen, Warzen, Muttermalen, Hautkrebs, Brustkrebs oder sonstigen Geschwüren & Geschwülsten? Somit ist diese Form der “Schwarze Salbe – Black Miracle” wahrlich ein Geschenk für dich. Die Indian Black Salve – Blutwurzsalbe oder auch Schwarze Salbe genannt, basiert auf einer alten indianischen Kräuterrezeptur. Sie beinhaltet “Indian Herbs” wie: Blutwurz, Graviola, Galgant und Zinkchlorid. 

Die Schwarze Salbe von Vitalstoffe Christina – Theresa ist eine angepasste Variante an heutige Gegebenheiten. Alleine die Grundsubstanz unterscheidet sich von den anderen Anbietern der Schwarzen Salbe. Bei dieser Variante wurden statt den Kräuter- Pulvern – Kräuter Tinkturen verwendet, welche eine komplett andere Immunantwort im Körper auslösen und die Salbe auch noch zusätzlich für weitere vielfältige Symptome verwendet werden kann.

Alle Inhaltsstoffe sind in ihrer Grundsubstanz des “Black Miracles” aus rein pharmazeutisch kontrollierter Herkunft. Wollwachs* (Ph, Eur.), Zinkchloridlösung* (Ph, Eur.), Bio Jojobaöl**, Bio Mandelöl**, Kanadische Blutwurz* (Ph, Eur.), Graviola* (Ph, Eur.), Galgantwurzel* (Ph, Eur.), DMSO – Dimethylsulfoxid* (Ph, Eur.), Bio Glycerol**

Die Mixtur wurde etwas abgeändert, da einige Inhaltsstoffe in der Anwendung – ob man sie nun weglässt oder auch nicht – keine Veränderung in der Wirksamkeit zeigten. Außerdem wurde auf die Hautpflege geachtet und damit auch das umliegende Gewebe nicht zu sehr gereizt wird. Das macht den Einsatz von Wasserstoffperoxid, DMSO oder Kolloidalem Silber unnötig.

In verschiedensten Online Shops sind einige Schwarze Salben erhältlich – und niemand weiß so recht wie “sauber” und “rein” sie sind, wo die Inhaltsstoffe herkommen und was tatsächlich drinnen ist. 

Das was sich aber grundlegend von den “Schwarzen Salben” unterscheidet ist, dass bei dieser Salbe von Vitalstoffe Christina-Theresa die Immunantwort über das Körperinnere passiert. Es kommt zur keiner äußeren Ablösung und Schälung der Haut. Auch zu keiner Ablösung eines Propfes und somit ist die Anwendung komplett schmerzfrei.

Was sich auch äußerst positiv auf das Anwendungsgebiet bei anderweitigen Symptomen und Hautproblemen auswirkt. 

Menschen wandten diese überarbeitete Form nun schon bei Muttermalen, Fieberblasen, Warzen, Hautanhängsel, Storchenbiss, Narbenbildung innen und außen, Brustkrebs, Melanome, braune Hautflecken, Sommersprossen, Hämorrhiden, Schuppenflechte, Neurodermitis,…. usw. an

Die Anwendungsdauer beträgt 4-6 Wochen und sollte 2 x tgl. dünn aufgetragen werden. Sind die Veränderungen nicht mehr ersichtlich, kann das auftragen der Salbe abgesetzt werden.

 

✔️Black Miracle – Schwarze Salbe der Indianer
✔️Original Black Indian Salve
✔️überarbeitet und an die heutigen Gegebenheiten angepasst
✔️Alle Inhaltsstoffe nach bester Reinheit ausgewählt
✔️Ph.Eur. | Geprüfte Qualität gemäß europ. Arzneimittelbuch – Pharmaqualität
✔️zum Auftragen auf die Haut
✔️Muttermale, Warzen, Fieberblasen, Hautkrebs, Brustkrebs
✔️äußerlich kommt es zu keinen Hautveränderungen mehr
✔️die Immunantwort geht nach innen aus dem Körper und nicht nach außen
✔️schmerzfreie Art und Weise – wesentlich Unterschied zur “alten Schwarzen Salbe”
✔️tiefenwirksam

Somit ist es uns gelungen eine Salbe herzustellen, welche für ALLE Menschen in der Anwendung funktioniert. Die Angst vor Schmerzen und unschönen Hautveränderungen ist bei dieser Salbe völlig unbegründet. 

 

Wir stellen im weiteren Beitrag die herkömmliche Salbe gegenüber:

Black Miracle versus alte Rezeptur SCHWARZE SALBE

 

Informiere dich durch entsprechende Bücher nach Adrian Jones Band 1 + Band 2. Überzeuge dich einfach selbst von der wundersamen Wirkung. Die Anwendung der Salbe ist auf keinen Fall  für “zart besaitete” Menschen.

Die ursprüngliche Variante und Rezeptur der Schwarzen Salbe unterscheidet sich in den Pflanzenpulvern. Es werden hier getrocknete und verarbeitete Inhaltsstoffe verwendet.

Sieht man sich die Homöopathie an, dann ist es auch hier erstaunlich, dass die Potenzen aus den frischen Pflanzen eine tiefere und heilendere Wirkung haben, als die Potenzen welche aus getrockneten Kräutern produziert wurden. Anscheinend verhält sich die Natur in ihrer Verarbeitungsweise auch unterschiedlich in unserem Körper.

Das absolut markanteste Merkmal ist auf jeden Fall, das es hier zu der gewohnten Immunreaktion über die Haut kommt. Die leider sehr oft schmerzende Art, lässt auch viele Menschen vor der Anwendung der Salbe zurück schrecken. Menschen die auch sehr traumatisiert und nervlich sehr belastet sind, können diese Form der Salbe oft auch nicht verwenden. Und für Kinder ist sie meist auch ungeeignet, da das Schmerzpotential und die Schmerzgefahr zu groß ist.

✔️Schwarze Salbe der Indianer
✔️Original Black Indian Salve
✔️Reaktion über die Haut
✔️Alle Inhaltsstoffe nach Originalrezept
✔️zum Auftragen auf die Haut
✔️Muttermale, Warzen, Hautkrebs, Brustkrebs
✔️kommt äußerlich zu einer Hautveränderung
✔️die Immunantwort geht nach außen
✔️Anwendung basiert auf reinster Eigenverantwortung
✔️sehr hilfreich die beiden Bücher von Adrian Jones zu lesen